Kriminalistische Fallanalyse:

Mit gezielten Analysen dem Täter auf der Spur

Kontakt

Vertrieb

+49 (0)228 90954-41
sales@humanit.de

Einbruch, Diebstahl, Betrug etc. – bei der Aufklärung strafrechtlicher Delikte und der Bekämpfung organisierter Kriminalität sind häufig sehr große Datenbestände zu berücksichtigen. Um Hergänge, Abläufe zu verstehen, zu rekonstruieren und daraus Schlüsse für die Aufklärung des Verbrechens ziehen zu können, werden bei der kriminalistischen Fallanalyse Daten gesammelt und bewertet. Die Auswertung solcher Daten ist dabei sehr individuell und komplex und somit äußerst zeitaufwändig.

Kriminalistische Fallanalyse:
Erhöhen Sie die Aufklärungsquote

InfoZoom ist einfach und schnell. Es ermöglicht den Überblick über komplexe Datenbestände und eine vollkommen flexible Datenrecherche. Verschiedene Datenquellen lassen sich beliebig miteinander kombinieren. Anwender selektieren so auch verborgene Zusammenhänge und Details mit wenigen Klicks.

Das spart viel Zeit und führt häufig auf die richtige Fährte. So konnte InfoZoom in der Vergangenheit zu entscheidenden Ermittlungserfolgen beitragen.

InfoZoom hat im Gegensatz zu anderen Softwareprodukten den Vorteil, dass es mit  verschiedenen Anwendungen verbunden und damit im strategischen und operativen Bereich genutzt werden kann. Personen- und ereignisbezogene Daten aus Datenbanken können erfasst und ausgewertet werden. InfoZoom Technologie ist bereits integriert in den landesweiten Ermittlungs- und Vorgangsbearbeitungssystemen wie rsCase, CRIME und POLIKS. In vielen Bundesländern ist InfoZoom als sinnvolle Ergänzung zu bestehenden Produkten wie MS Excel, Analyst´s Notebook, IDEA oder anderen eingestuft worden, die das Handhaben und Auswerten vor allem großer Datenmengen stark vereinfacht und es einer größeren Anzahl von Kollegen ermöglicht selbstständig Datenauswertungen durchzuführen.

Relevante Datenbereiche können per Mausklick, analog einer Lupenfunktion, herangezoomt werden. Darüber hinaus ermöglicht die Software die Durchführung mehrdimensionaler Analysen. Ergebnisse können in Form von Diagrammen und tabellarischen Berichten präsentiert werden.

Das Entwickeln eigener Formeln und die Erstellung datenbezogener Attribute und Analysegruppen ermöglicht ein Maximum an Erkenntnissen insbesondere aus großen Dateninhalten.

Kriminalistische Fallanalyse mit InfoZoom

InfoZoom wird bundesweit in strategischen und operativen Bereichen eingesetzt. Die praktischen Nutzungsmöglichkeiten für den polizeilichen Bereich sind vielfältig. Im Folgenden ein Auszug der bundesweit genannten Anwendungsbereiche:

  • Auswertung von Falldaten
  • Analyse von Kommunikationsspuren
  • Vergleichsauswertung von Tatorten
  • beweissichere Ergebnisse
  • Im Gerichtstermin nachvollziehbare Analysen
  • Harmonisierung von Daten aus verschiedenen Quellen
  • Kombinierte Auswertungen
  • Prävention: Aufdeckung von Mustern und Trends
  • Auswertung, Ergänzung und Aufbereitung von Verkehrsdaten aller Art
  • Cyber CRIME
  • Auswertungen im Zusammenspiel mit GIS Systemen
  • Polizeiliche Kriminalstatistik
  • Prüfen und Korrigieren von Datenqualität und Plausibilität in wenigen Sekunden unabhängig von der Datenmenge für Jedermann
  • Spezielle Auswertungen bei komplexen Ermittlungsverfahren
  • Datenabgleich (Personen-/Verkehrsdaten) in Ermittlungsverfahren mit Daten anderer Polizeidienststellen und anderen Bundesländern
  • Auswertung von Excel-Tabellen aus verschiedenen Anwendungen (PKS, etc.)
  • Besondere Auswertungen im Bereich der Staatsschutzkriminalität
  • Auswertung von IGVP-, POLAS-Daten zum Erkennen von Trends und Besonderheiten
  • Aufbereitung und Auswertung größerer Tabellen und Listen in Ermittlungsverfahren einschließlich Wirtschaftskriminalität
  • Aufbereitung von unterschiedlichsten Datenquellen mit grafischer Darstellung
  • Auswertung von statistischem Zahlenmaterial und detaillierten Lagebildern bezogen auf Tatort, Tatzeit, Dienststelle und Delikte
  • Zusammenführung und Bereinigung unterschiedlichster Listen
  • Fahndungsunterstützung durch Personen- und Objektabgleiche diverser Dateien (z. B. Halterregistrierungen beim Kraftfahrtbundesamt)
  • Beweismittelverwaltung
  • Aufhellung von Strukturen im Bereich der Organisierten Kriminalität

Smart Data Analyser: Ihr smarter Turbo für ad hoc Recherchen von der Esri Deutschland GmbH

Haben Sie Fragen?

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

FraunhoferBackground1200

Eine beeindruckende Idee von Fraunhofer

Die einzigartige visuelle Methode von InfoZoom ist am
Fraunhofer FIT entstanden. Sie macht Daten für jeden Menschen
zugänglich und transparent. Die Software wird auch heute noch
in Zusammenarbeit mit ihren Erfindern weiterentwickelt.