Datenauswertung

InfoZoom ermöglicht flexible Multichannel-Analysen

Ansprechpartner

Andreas Brüggenthies

Andreas Brüggenthies
Teamleiter des Vertriebs

+49 (0)228 90954-62
sales@humanit.de 

Achim_Schmitt_humanIT

Achim Schmitt
Key Account Manager

+49 (0)228 90954-64
sales@humanit.de 

Individuelles Webinar
zum Thema Datenauswertung

Eine moderne, zukunftsgerichtete Unternehmensführung ist ohne die Nutzung von Business Intelligence (BI) Tools undenkbar. Die exponentiell wachsende Datenmenge wird mit intelligenten Softwarelösungen zu handlungsrelevanten Informationen verarbeitet. Viele Unternehmen nutzen ERP-Systeme, um Reports zu generieren. Doch oft stoßen diese Standardberichte an Grenzen, wenn es darum geht, den genauen Überblick über Erträge, Umsätze und Deckungsbeiträge eines stark wachsenden eCommerce Unternehmens zu behalten. Genau diese Erfahrung machte der prosperierende Onlineshop Outdoorartikel24. Folgerichtig begab sich die Geschäftsführung auf die Suche nach einer IT-Lösung, die sekundenschnell und extrem flexibel Multi-Channel-Analysen von Verkaufs-  und Stammdaten ermöglicht. Die innovative Analysesoftware InfoZoom erwies sich als die perfekte Lösung zur Unterstützung im Bereich der Datenasuwertung.

Datenauswertung Multi Channel Analysen

InfoZoom ermöglicht die Datenauswertung für Multi-Channel-Analysen

Für Unternehmen im Bereich eCommerce sind Daten bzw. die perfekte Datenauswertung ein wichtiger Erfolgsfaktor. Outdoorartikel24 ging 2007 an den Start und war zunächst auf Campingartikel und Zelte spezialisiert. Die Idee kam an und das Unternehmen wuchs, sodass es mittlerweile mit über 12.000 Artikeln aus dem Outdoor-Bereich ein umfassendes Sortiment anbieten kann, das über die Betreiberfirma Makropus GmbH & Co. KG zusätzlich die Distributionskanäle von eBay, Amazon und Rakuten nutzt. Der Erfolg führte zu stetigem und nachhaltigem Wachstum. Über die vier Plattformen werden täglich 350 Bestellungen abgewickelt, Tendenz steigend.

Anwenderbericht Outdoorartikel24.de:

  • Nach den ersten 6 Wochen Erhöhung des Rohertrag um 25.000 € durch Optimierung der Retourenquote.
  • In den letzten 2 Jahren 15-20% Rohertragssteigerung pro Jahr.
  • 2,5-fache Umsatzsteigerung bei gleichzeitiger Reduktion des Sortiments um 85% der Artikel.

Logo_Outdoorartikel24

Best in ECommerce

Die speziellen Auswertungsbedarfe im Bereich eCommerce

Der Online-Shop musste zunehmend feststellen, dass die Standardberichte des ERP-Systems nicht mehr ausreichten. Die mangelnde Übersicht über Erträge, Umsätze und Deckungsbeiträge hatte betriebswirtschaftliche Nachteile: Es fehlten Möglichkeiten, mit Detailanalysen Optimierungspotenziale aufzudecken. Im ersten Schritt bemühte man sich, das Problem durch umständliche manuelle Auswertungen und Outsourcing zu lösen. Aber auch das Hinzuziehen externer Dienstleister, die das Reporting und die Datenauswertung weiterentwickeln sollten, brachte nicht den erhofften Effekt. Darüber hinaus erwiesen sich diese beiden Maßnahmen als sehr zeit- und kostenintensiv.

Erst als Makropus InfoZoom als Ergänzung zur operativen Systemlandschaft hinzuzog, konnten die Probleme beseitigt werden. Die Möglichkeiten, die das genutzte ERP-System BüroWare bietet, werden durch den Einsatz von InfoZoom um flexible Ad-hoc-Analysen erweitert. InfoZoom nutzt dazu eine Standardschnittstelle und setzt dort direkt auf BüroWare auf. Für den Gründer von Outdoorartikel 24 und Geschäftsführer von Makropus, Florian Bader, war besonders die schnelle Einsatzfähigkeit der Analysesoftware InfoZoom beeindruckend. Bereits am Tag der Installation wurden die ersten Analysen angefertigt und erbrachten erstaunliche Erkenntnisse.

Ertragsoptimierung durch flexible Ad-hoc-Analysen mit InfoZoom

Um einen Onlineshop erfolgreich zu betreiben, ist eine optimale Datenauswertung existentiell, denn dadurch können verschiedenste Fragestellungen flexibel analysiert werden. So fiel Florian Bader beim Betrachten der ersten Analyse sofort ein Artikel ins Auge, der extrem viele Retouren verursachte. Es handelte sich um ein Passform- und somit um ein Herstellerproblem, das umgehend angegangen werden konnte.

InfoZoom zeichnet sich durch die kurze Implementierungsphase aus. Bereits nach wenigen Wochen war die Software optimal an die Bedürfnisse von Outdoorartikel24 angepasst und die Templates für wiederkehrende Reports waren fertig. Das Einführungskonzept des InfoZoom Herstellers humanIT erwies sich als Erfolgsfaktor, und dank der strukturierten Zusammenarbeit aller Beteiligten waren nur acht Manntage nötig, um die Implementierung erfolgreich abzuschließen.
Ein wesentlicher Vorteil, den InfoZoom bietet, ist die Kontrolle der Datenqualität beim Einlesen der Daten aus dem ERP-System. Etwaige Probleme mit Stamm- und Kundendaten fallen sofort auf und können dementsprechend eliminiert werden. Ergebnis ist eine saubere Datenbasis, die zu validen Ergebnissen der Datenauswertung führt und verlässliche Analysen ermöglicht. Mit InfoZoom lassen sich die Datensätze anschaulich auf dem Bildschirm darstellen, wodurch sich ganz neue Möglichkeiten ergeben: Es fallen sofort Zusammenhänge und Auffälligkeiten ins Auge, die ansonsten im unübersichtlichen Datenwust untergehen würden, teilweise aber erheblichen Einfluss auf den Unternehmenserfolg haben . So gelang es Outdoor24 über das Tool InfoZoom Stärken und Schwächen in seinem umfangreichen Portfolio zu erkennen, das Sortiment anzupassen und den Rohertrag nachweislich deutlich zu steigern.

Wie kann InfoZoom Ihr Unternehmen unterstützen?

Unternehmen im Bereich eCommerce eröffnet InfoZoom durch flexible Ad-hoc-Analysen neue Perspektiven. Bei Outdoorartikel24 werden beispielsweise mittlerweile automatisch die ERP-Daten auf InfoZoom übertragen. Wo bisher aufwändige Programmierungen für spezielle Analysen erforderlich waren, wertet InfoZoom nun 30.000 Belege mit jeweils 60 Feldern in wenigen Sekunden aus. Datenauswertungen über Warenkörbe oder die Umsatz- und Ertragszahlen der einzelnen Distributionskanäle sind auf Knopfdruck ebenso möglich wie die genaue Analyse von Deckungsbeiträgen.

Besonders beeindruckend ist die Benutzerfreundlichkeit. Nach einer Anwenderschulung von lediglich zwei Stunden können die Potenziale der Analysesoftware im Self Service genutzt werden. Das hat zur Folge, dass Mitarbeiter in den Fachabteilungen auch spontane Fragestellungen beleuchten können, denn der Aufwand für die Datenauswertung ist gering. Die Erkenntnisse, die sich aus den Fragen engagierter Mitarbeiter ergeben, sind wertvoll und decken Zusammenhänge auf, die ansonsten verborgen bleiben würden.

Datenanalyse mit InfoZoom: Erweiterung der Perspektive

Die flexiblen Ad-hoc-Analysen sind besonders für Unternehmen im Bereich eCommerce wertvoll und tragen wesentlich zur Erschließung von Potenzialen der Kosten- und Ertragsoptimierung bei. Die Tatsache, dass in den Fachabteilungen unabhängig voneinander ganz spezifische Datenauswertungen durchgeführt werden können, sorgt dafür, das allen kreativen Ideen und auch Vermutungen hinsichtlich bestehender Probleme nachgegangen werden kann. Auf diese Weise wird die Expertise Ihrer Mitarbeiter optimal genutzt. Außerdem kann sofort auf aktuelle Entwicklungen reagiert werden.

Channel- und Retourenanalysen zeigen anschaulich, welche Artikel in welchen Verkaufskanälen erfolgreich sind und welche besser von diesen Plattformen entfernt werden sollten, weil sie durch hohe Retourenquoten einen negativen Rohertrag verursachen. Regional- und Zielgruppenanalysen beleuchten die Vorlieben der Kundengruppen. Diese Informationen sind für die Ausrichtung der Marketingstrategie sehr wichtig. Das Marketingbudget kann somit besonders effizient verteilt werden. Auch Warenkorbanalysen sind für Onlineshops sehr interessant und liefern Ansatzpunkte für eine Cross-Selling-Strategie.
InfoZoom bietet Ihnen ganz neue Möglichkeiten für das Reporting. Mit dem optionalen List & Label Modul wird es ganz einfach, alle Analysen anschaulich zu visualisieren. Entscheiden Sie selbst, ob Sie mit Charts, Grafiken, Formularen, Diagrammen oder anderen Darstellungsformen arbeiten möchten. InfoZoom lässt sich problemlos an die speziellen Erfordernisse in Ihrem Unternehmen anpassen, sodass Sie die Reports ganz nach Wunsch editieren können.
Nutzer, die zum ersten Mal mit InfoZoom arbeiten, sind besonders von der Schnelligkeit der Datenauswertung beeindruckt. In wenigen Sekunden verarbeitet die Analysesoftware Millionen von Daten, die aus unterschiedlichsten Quellen stammen. Dabei wird immer die Datenqualität im Blick behalten und dadurch die Qualität der Stamm- und Bewegungsdaten nachhaltig verbessert.

InfoZoom ist außerdem sehr benutzerfreundlich und kann nach kurzer Einweisung auch von Mitarbeitern angewendet werden, die über keinerlei IT-Vorkenntnisse verfügen. Die übersichtliche Darstellung der Analyseergebnisse auf einer Bildschirmseite deckt Zusammenhänge und Auffälligkeiten eindrucksvoll auf und lenkt den Blick auf die Bereiche des Unternehmens, in denen Optimierungsbedarf besteht.

Umsatz vs. Rohertrag

Gezielte Datenauswertung: Das Video zeigt, wie Sie dem Umsatz den tatsächlich erzielten Rohertrag gegenüberstellen selektierbar nach Warengruppe, Hersteller,  Kollektion, Land etc flexibel über alle Verkaufskanäle.

Zeitliche Entwicklung Rohertrag, Bestellungen und Retouren 

Entwicklung wichtiger Unternehmenszahlen flexibel über alle Kanäle: Das Video zeigt Ihnen anhand von ausgewählten Datenauswertungen, wie Sie Ihr Sortiment optimieren und den Gewinn steigern können.

Retourenquoten ermitteln & senken

Ermitteln Sie Retourenquoten über alle Verkaufskanäle nach Warengruppen, Hersteller etc. Das Video zeigt Ihnen anhand ausgewählter Datenauswertungen, wie Sie durch Ermittlung der Retourenquoten Ihr Sortiment optimieren können.

Kostenloser Datencheck:
Überzeugen Sie sich selbst von der Analysesoftware InfoZoom

Die Qualität der Stamm- und Bewegungsdaten ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Qualität der Entscheidungen, die auf Basis dieser Daten getroffen wurden. InfoZoom bietet Ihnen mit dem Angebot eines kostenfreien Datenchecks eine perfekte Möglichkeit, sich von den Vorteilen der Analysesoftware zu überzeugen.

Der Datencheck kann direkt in Ihrem Unternehmen oder via Websession erfolgen. Zu diesem Zweck erhalten Sie eine kostenfreie, temporäre InfoZoom Lizenz zur lokalen Installation. Wenn der Datencheck durchgeführt wurde, können Sie das Resultat im Ergebnisreport nachlesen. Dieser Report enthält für die von Ihnen bereitgestellten Daten DQ-Kennzahlen. Sie erfahren Details über die Füllungsgrade, fehlerhafte Eintragungen sowie potentielle Dubletten. Auch Erkenntnisse aus Plausibilitätsüberprüfungen werden Ihnen mitgeteilt. Zusätzlich bekommen Sie Hinweise zur Verbesserung der Datenqualität Ihres Unternehmens.

InfoZoom Testlizenz:
Entdecken Sie das Potenzial für Ihr Unternehmen

Download
Testversion

Sie möchten Sich direkt von den Möglichkeiten überzeugen, die InfoZoom Ihnen im Bereich der Datenauswertung bietet? Dann nutzen Sie die kostenlose Testlizenz und starten Sie sofort mit dem individuellen Test. 30 Tage lang können Sie in der Praxis nachvollziehen, dass wirklich jeder große Datenmengen analysieren und die Ergebnisse dann anschaulich präsentieren kann. Bei der Testversion stehen Ihnen alle Funktionen der Software zur Verfügung, es werden jedoch nur zehn Prozent Ihrer Daten nach einem Zufallsverfahren importiert.

Die Testversion enthält auch die optionale Reporting-Komponente List & Label, mit der Sie Ihr Reporting auf ein neues Level heben können. Probieren Sie es einfach selbst aus und erfahren Sie, wie einfach eine professionelle Datenauswertung sein kann. Der Installationsaufwand der Testversion InfoZoom Desktop beträgt nur wenige Minuten. Wenn Sie Fragen zur Installation oder Nutzung haben, stehen Ihnen kompetente InfoZoom Berater jederzeit mit hilfreichen Tipps zur Seite.

Der eCommerce-Anbieter Ourdoorartikel24 ist überzeugt von den positiven Effekten, die InfoZoom im Bereich der Kosten- und Ertragsoptimierung hat. Das Projekt wurde von einer hochkarätigen Jury aus eCommerce-Experten mit dem „Best in eCommerce Award“ ausgezeichnet. Begründet hat die Jury ihr Urteil damit, dass mit InfoZoom eShop-Erkenntnisse durchgemessen und Cross-Selling/Up-Selling-Potenziale aufgezeigt werden. InfoZoom sammelt nicht nur Daten, sondern ermöglicht, daraus Erkenntnisse zu ziehen und die Handlungskompetenz der Nutzer zu verbessern. Der Effekt dieser Datenauswertung ist eindeutig: Neue Umsätze werden generiert und Kostensenkungspotenziale konsequent und messbar genutzt, sodass schon nach sechs Wochen der ROI zur Einführung von InfoZoom erreicht war.

Haben Sie Fragen?

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

Termine Webinare

FraunhoferBackground1200

Eine beeindruckende Idee von Fraunhofer

Die einzigartige visuelle Methode von InfoZoom ist am
Fraunhofer FIT entstanden. Sie macht Daten für jeden Menschen
zugänglich und transparent. Die Software wird auch heute noch
in Zusammenarbeit mit ihren Erfindern weiterentwickelt.