Den Datennebel lichten

Für zunehmend digitalisierte Prozesse ist es erfolgs­entscheidend, sich jederzeit auf seine Daten verlassen zu können. Das Beratungsunternehmen KDQ Knapp Data Quality unterstützt Unternehmen dabei, ihre Datenqualität zu beurteilen und zu verbessern. Für die Analyse, Transformation und das Monitoring von Daten beliebiger Quellsysteme setzt KDQ auf InfoZoom. Das intuitive Tool verschafft KDQ auch bei großen Datenmengen schnell einen Überblick und flexible Analysemöglichkeiten. So eröffnet KDQ seinen Kunden auf Basis einer maßgeschneiderten Datenstrategie klare Perspektiven.

»InfoZoom ist für uns wie Wärmebildkamera und Schweizer Taschenmesser in einem. Mit InfoZoom können wir durch den Nebel sehen und gleichzeitig so ziemlich alle Wünsche umsetzen. So machen wir Kundendaten wertvoller.«

Matthias Knapp
KDQ Matthias Knapp

KDQ – Matthias Knapp
kdq logo

Master Data Management

KDQ misst, verbessert und sichert die Qualität der Stammdaten international operierender Unternehmen. Mit langjähriger Projekterfahrung und leistungsfähigen Werkzeugen sorgen die Datenexperten für einen effektiven Data Lifecycle. InfoZoom kommt regelmäßig zum Einsatz, um Daten aus unbekannten Quellen zu analysieren, aufzubereiten und im Rahmen von Migrationen zu konvertieren.

Was InfoZoom als Beraterwerkzeug für KDQ so wertvoll macht, ist seine Offenheit und Flexibilität mit enormer Analyseleistung. Auf der Basis von langjährigen Best Practices hat KDQ umfangreiche Bibliotheken aufgebaut, unter anderem für Prüflogiken, Mapping-Regeln oder komplexe Transformationen. Da KDQ sämtliche Regeln generisch designt, können sie leicht auf jeden Kunden bzw. dessen Systemlandschaft angepasst und dort
individuell erweitert werden.

Schnelles Customizing

InfoZoom ermöglicht dies u. a. durch seine Offenheit gegenüber verschiedenen ERP-Systemen und anderen Datenquellen. Das Analysetool liest Millionen von Datensätzen aus jeglichen Vorsystemen in Sekunden ein und stellt sie im komprimierten Überblick transparent und verständlich dar. Die gene­rische Struktur der Prüf- und Bearbei­tungslogik ermöglicht es KDQ, nahezu die gesamte Bibliothek mit nur einem Mausklick auf die jeweiligen Datenmodelle umzustellen, so dass der Kunde trotz individueller Systemlandschaft unmittelbar eine Vielzahl von Auswertungen nutzen kann.

»Wir können mit InfoZoom auf beliebige Datenquellen aufsetzen und diese mit Hilfe unserer generischen Regeln nahezu ohne Anpassungsaufwand analysieren.«

KDQ kann seine InfoZoom-Bibliotheken damit in jedem Kunden- und Systemszenario sofort einsetzen und ständig weiterentwickeln. Durch flexibles Customizing von Regeln und Analysen entsteht so mit geringem Projektaufwand schnell eine maßgeschneiderte Lösung für individuelle Kundenanforderungen.

Agiles DQM

Bereits während der Workshops mit dem Kunden kann KDQ aufschlussreiche Datenauswertungen mit Echtdaten erstellen – als faktenbasierte Gesprächsgrundlage für gezielte Maßnahmen oder für eine tragfähige Kosten- und Nutzenabschätzung. Durch das intuitiv nachvollziehbare Analyseprinzip können sich die Kunden dabei von Anfang an aktiv beteiligen und ihre Business-Perspektive einbringen. Das gemeinsame Daten-Scouting bringt schon im Frühstadium konsensfähige, belastbare Ergebnisse.

»Unsere Analysen zeigen mit wenigen Mausklicks nicht nur die Datenqualität beim Kunden, sondern auch die Auswirkungen von möglichen Maßnahmen. So kann unser Kunde immer faktenbasiert entscheiden.«

Auch spontane Fragen der Kunden sind so schnell geklärt. Im Projektalltag von KDQ, die u. a. auf den Lifecycle von Produkt- und Material­stammdaten der produzierenden Industrie spezialisiert sind, lautet eine typische Frage bei der Erstsichtung der Daten: »Wie viele Artikel haben keine Gewichtsangabe? Wieviele davon sind inaktiv? Und wo ist das Gewicht innerhalb der Warengruppe nicht plausibel?« Die Antwort ist schnell ermittelt, da aus der anfänglichen Gesamtübersicht beliebige Segmente mit nur einem Mausklick ausgeschlossen oder fokussiert werden können.

Wird ein Fehler in einem Datensatz entdeckt, fördert auf diese Weise eine Gegenprüfung schnell potenzielle weitere Defekte in anderen Datensätzen zutage. Ein Beispiel: in einer Warengruppe findet sich ein unpassender Begriff. Mit zwei Klicks ist die Liste aller Warengruppen gefunden, in der dieser Begriff ebenfalls irrtümlich verwendet wird. Ein Kunde hat das interaktive Vorgehen, das sekundenschnelle Querprüfungen und Filtern in immer tiefere Detailebenen umfasst, folgendermaßen umschrieben: »Was KDQ macht, ist agiles Datenqualitätsmanagement.«

Metadaten-Management

InfoZoom bietet die Möglichkeit, auch Metadaten schnell und einfach auszuwerten – ein unschätzbarer Vorteil für KDQ. Gerade in exotischen Anwendungen kann so schnell ein Data Catalog aufgebaut werden, der die Struktur des Datenbestands aufzeigt und allen Beteiligten eine einheitliche Sicht ermöglicht. So kann das Projektteam auch das technische Framework auf Anhieb überblicken und analysieren.

»Der Einsatz von InfoZoom senkt die Zeit von der Datenbereitstellung bis zum Analyseergebnis von Wochen auf Stunden. Gerade in Migrationsprojekten haben wir mit InfoZoom – ganz ohne Excel – jederzeit die Übersicht über den aktuellen Datenstand im Quell- und Zielsystem.«

Flexibles Beraterwerkzeug

KDQ legt großen Wert darauf, die vorhandenen Daten im Kontext der Produkte, Dienstleistungen und Prozesse des Kunden zu beurteilen und zu erschließen. InfoZoom kommt dabei in allen Beratungs- und Umsetzungsphasen zum Einsatz:

  • Analyse: Data Profiling, regelbasierte Prüfung, Data Catalog und Metadatenanalyse
  • Bereinigung: Detailliertes Scouting, Aufbau von Regelwerken und Mappings zur Daten­aufbereitung und zur Vorbereitung von Migrationsprojekten
  • Transformation: Mapping von Feldern und Feldinhalten, Transformation und Umschlüsselung von Werten, Echtzeit-Migration von Quelldaten ins Zielformat (bzw. vom Altsystem ins Zielsystem), mitlaufende Konformitätsprüfung
  • Monitoring: Permanente und periodische Audits, Aufbau und Betrieb eines DQ-Monitoring-Cockpits

Klare Perspektiven

Die genauen Analysen mit InfoZoom schaffen sichere Projektgrundlagen. Sie ermöglichen KDQ fundierte Empfehlungen aus fachlicher, organisatorischer und technischer Perspektive sowie effektive Maßnahmen auf Basis einer stringenten Datenstrategie und Data Governance. Die flexible Analysesoftware ermöglicht es KDQ dabei, sein umfangreiches Arsenal an Best Practices abzubilden, weiterzuentwickeln und mit individuellem Customizing wiederzuverwenden. KDQ kann seinen Kunden auf dieser Basis maßgeschneiderte und schnell wirksame Lösungen für ein erfolgreiches Datenqualitätsmanagement bieten.

Über KDQ Knapp Data Quality

KDQ sorgt für dauerhaft gute Daten als Basis für leistungsfähige Geschäftsprozesse. Seit 2007 ist KDQ verlässlicher Partner von Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung sowie Verbänden und Behörden. KDQ ist geprägt durch eine analytische und zielorientierte Arbeitsweise, die sich an den Anforderungen der Kunden orientiert. So sichert KDQ die fachlichen, organisatorischen und technischen Voraussetzungen für langfristigen Erfolg.

Jetzt kostenfrei testen

Im Überblick

KDQ Knapp Data Quality
Master Data Management

Bedarf

Data Scouting und DQM beim Kunden

Lösung und Nutzen

KDQ setzt auf professionelle Datenanalysen mit InfoZoom statt auf umständliche SQL-Queries und Excel-Listen. Dazu greift KDQ auf eigene Regelbibliotheken zurück und ermöglicht so die schnelle Entwicklung kundenspezifischer DQM-Lösungen.

KDQ
Matthias Knapp
Auf der Ell 9
2078 Aachen
Telefon +49 2 41 90 10 52 10
Fax +49 2 41 90 10 52 19
info@kdq.de
www.kdq.de

Jetzt durchstarten

Auch Sie wollen spontane Fragestellungen mit weniger Zeitaufwand beantworten
und zugleich verlässliche Ergebnisse liefern? Dann testen Sie einfach InfoZoom.

Kostenlos testen

Aktuelle News, Infos und Trends: