AWB-SW-Winsen-Luhe-Titel
Die hohe Dynamik der deutschen Energiewirtschaft ist gerade für regional aufgestellte Versorgungsunternehmen eine echte Herausforderung. Um immer marktgerecht agieren zu können, sind Geschäftsführung und Fachabteilungen zunehmend auf aktuelle und zuverlässige Informationen aus diversen IT-Systemen angewiesen. Die Stadtwerke Winsen (Luhe) hat mit InfoZoom ihr ideales Werkzeug gefunden, um ständig steigende Datenmengen dauerhaft auf hohem Qualitäts­niveau zu halten und flexible Auswertungen zu erstellen.
AWB-VB-Forchheim-Hauptstelle
Die Volksbank Forchheim eG ergänzt die Reports aus ihrem Bankensystem um flexible Analysen mit InfoZoom. Der Fachbereich Vertriebscontrolling kann damit eigenständig Datenrecherchen durchführen und spontan unterschiedlichste Anfragen aus anderen Abteilungen beantworten. Vor allem die Vorbereitung und Kontrolle von Marketing- und Vertriebsaktionen wird damit sehr schnell und gezielt. InfoZoom liefert der Bank damit fundierte Informationen für schlagkräftige Strategien.
AWB-SWB-Energie-und-Wasser-Gebaeude
InfoZoom unterstützt den Fachbereich Kundenservice bei SWB Energie und Wasser bei flexiblen Datenanalysen und dem Qualitätsmanagement von SAP-Daten. Durch den Einbezug des Fachbereichs profitiert der Energievesorger von der hohen fachlichen Kompetenz im Datenmanagement und kann sich auf eine absolut zuverlässige Datenbasis für unterschiedlichste Auswertungen verlassen.
AWB-VB-Remscheid-Solingen-Titel
Die VR-Remscheid-Solingen- eG überwacht ihr Kreditengagement mit einem ausgefeilten Frühwarnsystem. Der Bereich Marktfolge Kredit prüft dazu die relevanten Frühwarndaten aus dem Bankensystem mit InfoZoom. Die schnellen, übersichtlichen Analysen ermöglichen effiziente Kontrollprozesse, ermitteln zuverlässig Auffälligkeiten im Datenbestand und sichern die gleichbleibend hohe Datenqualität.
AWB Tele columbus Titel Berlin
Tele Columbus hat sich erfolgreich im dynamischen Markt der Kabelnetzbetreiber positioniert und zu einem der größten Anbieter in der Branche entwickelt. Zur Steuerung seines Geschäfts hat das Unternehmen eine leistungsfähige BI-Plattform aufgebaut. Detaillierte Analysen mit InfoZoom halfen dabei, die Datenbasis der BI-Lösung zu harmonisieren und neue Datenstrukturen für optimierte Geschäftsprozesse einzuführen.
AWB-Pfalzwerke-Sonne-E5F5546
Bei der Ad-hoc-Analyse von Daten in der Energie- und Versorgungswirtschaft stoßen ERP-Systeme oft an ihre Grenzen. Auch das Datenqualitätsmanagement ist in der Branche, die Massendaten Compliance-konform verarbeiten und dokumentieren muss, immer noch eine Herausforderung. Die Pfalzwerke Netzgesellschaft hat ihr SAP-System daher mit dem Analysetool InfoZoom ergänzt und profitiert von schnellen, flexiblen Auswertungen ihrer Netzstrukturdaten und einer sauberen Datenbasis.
  • infozoom Best Practice Day am 29. November – spannende Vorträge u.a. von Unitymedia und der Saint-Gobain Building Distributi… https://t.co/gjBC9pC23W about 79 days ago
  • infozoom Save the Date: InfoZoom Best Practice Day am 29. November – jetzt anmelden: https://t.co/P97y7gMLFd about 136 days ago
<< Dez 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
  • InfoZoom Best Practice Day am 29. November – spannende Vorträge u.a. von Unitymedia und der Saint-Gobain Building Distributi… https://t.co/gjBC9pC23W about 79 days ago
  • InfoZoom Save the Date: InfoZoom Best Practice Day am 29. November – jetzt anmelden: https://t.co/P97y7gMLFd about 136 days ago